Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG in Erkrath

Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG

Heinrich-Hertz-Str. 7
40699 Erkrath

Telefon: +49 211 929689-0
Telefax: +49 211 929689-29
E-Mail: info@immo-schwarze.de
www.immo-schwarze.de

Aktuelles

22März

Energieeffizienz: Mieten statt kaufen: Alternative für Solaranlagen in Privathaushalten

Viele Verbraucher schrecken noch immer davor zurück, sich eine eigene Solaranlage zu kaufen - zu hohe Kosten, zu komplex das ganze Thema. Auch die Planung, Erstellung und Wartung erscheinen als große Hürde und das Schadens-/Ausfallrisiko zu groß. Eine Miet-Solaranlage könnte hier eine mögliche Alternative sein.

Dabei mieten Hauseigentümer eine Photovoltaikanlage zu einem monatlichen Festpreis und können [...]

weiterlesen


21März

Baubranche: VPB: Käufer unterschätzen Sanierungsbedarf häufig

Bestandsimmobilien gehen gut. Viele Bauherren erwägen den Kauf von Altbauten, weil sie dabei gleich sehen, was sie für ihr Geld bekommen. Neubauten dagegen, die erst auf dem Papier existieren, erscheinen vielen doch recht abstrakt. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät auch beim Kauf gebrauchter Immobilien zur sorgfältigen Prüfung der Bausubstanz vor dem Kauf.

Viele Käufer unterschätzen [...]

weiterlesen


18März

Politik & Wirtschaft: Widerrufsrecht bei Krediten mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen endet im Juni

Nur noch bis zum 21. Juni 2016 können Kreditnehmer, die einen Darlehensvertrag mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung abgeschlossen haben, den Widerrufsjoker nutzen, sich von Altverträgen lösen und sich über eine Anschlussfinanzierung günstigere Zinsen sichern.

Aufgrund fehlerhafter Widerrufsbelehrungen konnten Kreditnehmer von zahlreichen Darlehensverträgen aus den Jahren 2002 bis 2010 diese bislang zeitlich unbeschränkt widerrufen. Dem hat der Bundestag mit [...]

weiterlesen


17März

Immobilienkauf: VPB: Wer eine Wohnung ersteigert, haftet mit der Gemeinschaft

Seit der Wohnungsmarkt in vielen Ballungsgebieten so gut wie leer gefegt ist, interessieren sich viele, die eine Eigentumswohnung suchen, auch für Zwangsversteigerungen. Auf den ersten Blick scheinen die Angebote günstig, die Risiken überschaubar – was soll bei 60 Quadratmetern Wohnfläche schon schiefgehen, fragen sich Interessierte?

Einiges kann passieren, weiß der Verband Privater Bauherren (VPB), denn die [...]

weiterlesen


16März

Mieten & Vermieten: Was tun, wenn der Mieter beim Auszug Gerümpel hinterlässt?

Statt bei einem Umzug überflüssigen Hausrat auf die Deponie zu fahren, lassen zahlreiche Mieter ihr Gerümpel einfach in der Wohnung stehen. Doch dürfen Vermieter dieses einfach entsorgen? Das hängt von Art und Umfang der zurückgelassenen Gegenstände ab, ob die Wohnung teilweise oder nur schlecht geräumt wurde und von der Höhe der Kosten, die den Vermieter [...]

weiterlesen


15März

Mieten & Vermieten: DMB kritisiert sinkende Anforderungen an Nebenkostenabrechnungen

Mit der Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH), die formalen Anforderungen an die Nebenkostenabrechnungen zu senken, wird es dem Deutschen Mieterbund (DMB) zufolge für Mieter noch schwieriger zu prüfen, ob mit der Abrechnung alles seine Richtigkeit hat. Einzelne Rechenschritte, wie die umlagefähigen Gesamtkosten ermittelt wurden, müssen nun in der Abrechnung nicht mehr angegeben und erklärt werden.

Die These [...]

weiterlesen


14März

Steuern & Finanzierung: EZB-Niedrigzinskurs birgt Risiken für die Immobilienfinanzierung

Aufgrund der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sinken auch die Darlehenszinsen und der Weg ins Eigenheim ist so günstig wie nie zuvor. Doch auch in der Niedrigzinsphase drohen Risiken bei der Finanzierung.

Laut LBS liegen die Zinsen für zehnjährige Annuitätendarlehen in einigen Internetvergleichsportalen sogar unter der 1-Prozent-Marke. Doch wer erhält diese Traumzinsen wirklich und wie lange [...]

weiterlesen


11März

Mieten & Vermieten: Die häufigsten Zankäpfel zwischen Mietern und Vermietern

Am häufigsten zanken sich Vermieter und Mieter nach wie vor um die Heiz- und Nebenkosten. Das geht aus der aktuellen Streitstatistik des Deutschen Mieterbundes hervor. Zwar landen dieser zufolge 96,9 Prozent aller Beratungsfälle nicht vor Gericht, ein Drittel aller Beratungen dreht sich jedoch wie im Vorjahr um die zweite Miete, die Betriebskosten.

Wohnungsmängel folgen an zweiter [...]

weiterlesen


10März

Leben & Wohnen: Clevere Sonnenbrille fürs Fenster

Vor allem nach der langen, dunklen Jahreszeit sehnen sich die Menschen wieder nach Wärme und Sonne - ob Zuhause oder im Büro. Bei voll- oder teilverglasten Gebäuden werden jedoch spätestens im Sommer große lichtdurchflutete Räume mit Blenden und Jalousien verdunkelt und die Klimaanlagen auf Hochtouren gebracht. Effektiver und energiesparender sind da neuartige, dimmbare Verglasungen.

Ähnlich, wie [...]

weiterlesen


09März

Baubranche: Tipps für die richtige Bauabnahme

Vor dem Einzug ins neu gebaute Eigenheim steht die Bauabnahme - und die kann sich für Häuslebauer als schier unüberwindbare Hürde entpuppen, wenn falsch damit umgegangen wird. Der Verbraucherschutzverein Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) hat deshalb einen neuen, kostenlosen Ratgeber herausgebracht, der neben praktischen Tipps auch juristische Hinweise enthält.

Darin empfiehlt der BSB beispielsweise, dass der Ablauf der [...]

weiterlesen


08März

Marktdaten: Smarthome-Anwendungen schon in 30 Prozent der Haushalte im Einsatz

Energiemanagement, Sicherheit, Entertainment und Kommunikation sind derzeit die beliebtesten Bereiche, in denen deutsche Haushalte Smarthome-Anwendungen nutzen. Das hat eine Studie des Marktforschungsinstitutes Dr. Grieger & Cie. in Kooperation mit der SmartHome Initiative Deutschland herausgefunden.

30 Prozent der 1.017 befragten Deutschen nutzen der Studie zufolge bereits Smarthome-Anwendungen. Rund 50 Prozent hat Interesse an intelligenter Haussteuerung signalisiert und [...]

weiterlesen


07März

Mieten & Vermieten: Grundsteuererlass bei Mietausfällen noch bis Ende März beantragen

Noch bis zum 31. März können Vermieter, die ohne eigenes Verschulden erhebliche Mietausfälle in 2015 hatten, einen Teilerlass der Grundsteuer beantragen. Zuständig für den Antrag auf Teilerlass der Grundsteuer sind die Steuerämter der Städte und Gemeinden, in den Stadtstaaten muss der Antrag an die Finanzämter gerichtet werden.

Lagen die Mieterträge 2015 mehr als 50 Prozent unter [...]

weiterlesen


04März

Baubranche: VPB: Nicht alle Eigentumswohnungen sind als Feriendomizil geeignet

Auf der Bank bringt das Geld im Augenblick kaum Zinsen, deshalb investieren viele Menschen in Wohneigentum. Oft ziehen die Käufer gar nicht selbst ein, sondern vermieten die Immobilie, beobachtet der Verband Privater Bauherren (VPB).

In angesagten Cities haben sich ganze Stadtviertel entwickelt, in denen Wohnungen nur noch kurzfristig an Touristen vermietet werden. Weil die nicht immer [...]

weiterlesen


03März

Immobilienkauf: Qualifizierte Beiräte zahlen sich für Eigentümergemeinschaften aus

In Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) müssen Beiräte beispielsweise komplexe Jahresabrechnungen und Wirtschaftspläne prüfen oder Vorverhandlungen für einen neuen Verwaltervertrag führen. Dabei haben laut Verbraucherschutzverein Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) die wenigsten Beiräte die entsprechenden Vorkenntnisse für dieses anspruchsvolle Ehrenamt. Eine laufende Fortbildung der gewählten Beiräte sei deshalb umso wichtiger.

Für die Fortbildung muss die WEG aufkommen und Beiräte [...]

weiterlesen


02März

Steuern & Finanzierung: Neues Steuergesetz beschließt Sonderabschreibung für Mietwohnungsbau

Anträge für den Bau von Mietwohnungen, die zwischen 2016 und 2018 gestellt werden, belohnt der Staat mit einem zusätzlichen Steuerbonus. Das entsprechende Steueränderungsgesetz wurde am 3. Februar 2016 vom Bundeskabinett beschlossen.

Der neue § 7b EStG, der in das Einkommenssteuergesetz eingefügt werden soll, sieht vor, dass Bauherren von Mietwohnungsneubauten in ausgewiesenen Fördergebieten zeitlich befristet eine Sonderabschreibung [...]

weiterlesen


Immobilien-Nachrichten

  • 13.10.2019

    Sie wollen eine Wohnung kaufen? Das müssen Sie beachten

    weiterlesen
  • 13.10.2019

    Am Flughafen BER könnten 60.000 Arbeitsplätze entstehen

    weiterlesen
  • 12.10.2019

    Mit diesem Trick schlagen Sie mehr aus Ihrer Immobilie heraus

    weiterlesen

Bewerten Sie Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG