Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG in Erkrath

Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG

Heinrich-Hertz-Str. 7
40699 Erkrath

Telefon: +49 211 929689-0
Telefax: +49 211 929689-29
E-Mail: info@immo-schwarze.de
www.immo-schwarze.de

Aktuelles

04Mai

Politik & Wirtschaft: Mieterbund bemängelt Umsetzung des Energieausweises

Fehlende Überwachung durch die Landes- und Bundesbehörden, Verweigerung der Angaben zur Energieeffizienz von Wohnobjekten durch die Anbieter - der Deutsche Mieterbund (DMB) und die Deutsche Umwelthilfe sehen bei der Umsetzung des Energieausweises am Immobilienmarkt noch erheblichen Verbesserungsbedarf.

Die seit einem Jahr gültige Pflicht für Vermieter und Verkäufer, potenzielle Mieter und Käufer über den energetischen Zustand eines [...]

weiterlesen


30April

Immobilienkauf: Strenge Auflagen aber auch Steuervorteile für Häuser unter Denkmalschutz

Häuser unter Denkmalschutz sind meist architektonische Schmuckstücke. Damit ihre historische Substanz erhalten bleibt, gelten für Eigentümer denkmalgeschützter Häuser jedoch strenge Auflagen. Bei einer frühzeitigen Abstimmung mit den Behörden winken jedoch auch Steuervorteile.

Rund eine Million unter Denkmalschutz stehender Immobilien gibt es in Deutschland. Wer eine davon erwirbt, geht die Verpflichtung ein, sie zu erhalten und muss [...]

weiterlesen


29April

Energieeffizienz: Zuschüsse für Solarheizungen seit 1. April deutlich erhöht

Die staatlichen Zuschüsse für Wärmeerzeugung mit Solarenergie wurden zum 1. April um bis zu 100 Prozent erhöht. Vor dem Hintergrund begrenzter Fördertöpfe empfiehlt der Bundesverband Solarwirtschaft jedoch eine baldige Sanierung.

Die Mindestförderung für Solarwärmeanlagen zur Heizungsunterstützung wurde von 1.500 auf 2.000 Euro angehoben. Betreiber größerer Anlagen mit einer Solarkollektorfläche von mehr als 14 Quadratmetern können sich [...]

weiterlesen


28April

Marktdaten: Ausländische Investments in deutsche Gewerbeimmobilien auf 42 Prozent gestiegen

Rund 9,7 Milliarden Euro betrug im ersten Quartal 2015 das Transaktionsvolumen auf dem deutschen Gewerbeimmobilienmarkt. Rund 42 Prozent (4,1 Milliarden Euro) stammten dabei von internationalen Anlegern zum Beispiel aus Frankreich, Großbritannien, den USA und Asien.

Der Marktanteil von Einzelhandelsimmobilien stieg in den ersten drei Monaten des Jahres und betrug mit einem Transaktionsvolumen von 3,6 Milliarden Euro [...]

weiterlesen


27April

Immobilienkauf: Eigentümerversammlung richtig einberufen

In diesen Tagen flattert sie wieder in die Briefkästen der Wohnungseigentümer: die Einberufung der Eigentümerversammlung. Wenn dabei Fehler auftreten, kann dies zur Anfechtbarkeit von Beschlüssen führen, die während der Versammlung gefasst wurden.

Wenigstens einmal jährlich muss vom Verwalter eine Eigentümerversammlung einberufen werden. Existiert kein Verwalter, muss sich der Vorsitzende des Verwaltungsbeirates darum kümmern, gibt es auch [...]

weiterlesen


24April

Mieten & Vermieten: Wer auf nasser Treppe läuft und stürzt, ist selbst schuld

Wer im frisch geputzten Treppenhaus die Treppe nutzt, obwohl sie noch nass ist, tut dies auf eigene Gefahr - auch wenn kein "Frisch-geputzt-Warnschild" aufgestellt wurde. Diese schmerzhafte Erfahrung musste ein 51-jähriger Mieter aus München machen, der auf der nassen Treppe ausrutschte, stürzte und sich so verletzte, dass eine Operation am rechten Oberarm erforderlich war.

Eine elf [...]

weiterlesen


23April

Energieeffizienz: Smarte Fassaden, die Energie sparen

Gläserne Bauten sehen zwar toll aus, verschlingen jedoch Unmengen an Energie, denn sie müssen mit viel Aufwand klimatisiert werden. Ein von Fraunhofer-Forschern und Designern entwickeltes Fassadenelement für Glasfronten soll den Energieverbrauch durch die Wärmeenergie der Sonne senken.

Während sich Gebäude mit großflächigen Glasfassaden im Sommer in Treibhäuser verwandeln, die nur aufwändig klimatisiert werden können, fressen sie [...]

weiterlesen


22April

Marktdaten: 2014 Häuser und Grundstücke für 190 Milliarden Euro verkauft

Der Immobilienboom geht weiter. Das bestätigen die Schätzungen der amtlichen Gutachterausschüsse, denen zufolge im Jahr 2014 in Deutschland Häuser und Grundstücke im Wert von 190 Milliarden Euro verkauft wurden. Laut Arbeitskreis der Gutachterausschüsse ist der Umsatz mit Immobilien damit seit 2009 um knapp 50 Prozent gestiegen.

Regional ist die Entwicklung unterschiedlich. Trendstädte wie Leipzig, Berlin, Münster, [...]

weiterlesen


21April

Baubranche: Erbbaupacht vor allem für Bauherren mit kleineren Budgets attraktiv

Wer ein Haus baut, muss nicht nur die eigenen vier oder mehr Wände bezahlen, sondern auch das Grundstück, so dass auf Bauherren hohe finanzielle Verpflichtungen zukommen. Anders ist es bei einer Erbbaupacht, bei der das Bauland nicht gekauft, sondern für einen Zeitraum von in der Regel 99 Jahren gepachtet wird und nach Ablauf  wieder in [...]

weiterlesen


20April

Immobilienkauf: WEGs sind auch mit gewerblichem Verwalter Verbraucher

Auch dann, wenn sie von einem gewerblichen Verwalter vertreten werden, sind Wohnungseigentümergemeinschaften in der Regel Verbraucher nach § 13 BGB, wie der BGH jetzt entschied (AZ VIII ZR 243/13).

Hintergrund: Ein Gasversorgungsunternehmen und eine WEG hatten über eine Gaskostenzahlung von 185.000 Euro gestritten, nachdem der Gasversorger die Preise erhöht und sich dabei auf eine formularmäßige Preisanpassungsklausel [...]

weiterlesen


17April

Mieten & Vermieten: Keine Mietminderung für verwitterte Fenster

Weil der Außenanstrich ihrer sämtlichen Holzfenster abgenutzt war, verlangte eine Mieterin, dass er innerhalb von knapp zwei Wochen erneuert werden solle und erklärte außerdem, dass sie die Miete nur unter Vorbehalt zahlen werde. Nachdem die Vermieterin der Aufforderung zum Neuanstrich nicht nachkam, klagte die Mieterin auf Erneuerung des Außenanstrichs und Mietminderung bis zu dessen Umsetzung [...]

weiterlesen


16April

Politik & Wirtschaft: Höhere Fördermittel aus dem Marktanreizprogramm für Hausbesitzer und Unternehmen

Seit dem 1. April gibt es für das Heizen mit erneuerbaren Energien mehr Fördergelder aus dem Marktanreizprogramm (MAP). Die Höhe der Zuschüsse hängt von der Größe und Art der Anlage ab und zusätzlich gibt es Boni für besonders effiziente Anlagen oder Kombinationen aus verschiedenen Techniken. Heizanlagen in einem KfW-55-Effizienzhaus werden nun beispielsweise mit bis zu [...]

weiterlesen


15April

Leben & Wohnen: Jalousien und Vorhänge als Stimmungsmacher

Große Fenster- und Glasflächen gehören zum modernen Wohnen dazu, denn sie bringen Licht, Sonne und Wärme in unser Zuhause und Leben. Wenn nicht die volle Sonneneinstrahlung gewünscht ist, sorgen Jalousien, Rollos und Vorhänge für erfrischenden Schatten, sichern die Privatsphäre und schaffen mehr Gemütlichkeit.

Innen an Fenstern, Terrassentüren oder Verglasungen liegende Verschattungen wie Rollos, Faltstores oder Jalousien [...]

weiterlesen


14April

Facility Management: Selbstverwaltung als Chance für kleine WEGs?

Schlechte Erfahrungen mit einem Verwalter, Kostenüberlegungen, eigene Angelegenheiten selbst regeln - vor allem viele kleine Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) spielen mit dem Gedanken, die Verwaltung der WEG selbst in die Hand zu zu nehmen. Eine echte Alternative für kleine Eigentümergemeinschaften mit bis zu zehn Eigentümern, die ihre Wohnungen hauptsächlich selbst bewohnen, so der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum.

Dem [...]

weiterlesen


13April

Marktdaten: Langfristige Mietverhältnisse für private Vermieter wichtiger als hohe Rendite

Private Vermieter sind keine Renditehaie, vor denen Mieter geschützt werden müssen - erklärt Haus & Grund Deutschland und stützt sich dabei auf eine eigene repräsentative Vermieterbefragung, derzufolge in 48 Prozent der erfassten Mietverhältnisse die Miete seit Abschluss des Vertrages nicht erhöht wurde.

2.100 private Vermieter waren im vierten Quartal 2014 in den Regionen München, Düsseldorf, Lübeck, [...]

weiterlesen


Immobilien-Nachrichten

  • 19.02.2019

    Teures Wohnen - Baukindergeld wird zum Preistreiber

    weiterlesen
  • 19.02.2019

    Wie der Staat die Immobilienpreise in die Höhe treibt

    weiterlesen
  • 16.02.2019

    Der günstigste Einstieg in ein smartes Zuhause

    weiterlesen

Bewerten Sie Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG