Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG in Erkrath

Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG

Heinrich-Hertz-Str. 7
40699 Erkrath

Telefon: +49 211 929689-0
Telefax: +49 211 929689-29
E-Mail: info@immo-schwarze.de
www.immo-schwarze.de

Aktuelles

29Juli

Mieten & Vermieten: Warum Vermieter es mit den Fahrtkosten nicht übertreiben sollten

Grundsätzlich dürfen Vermieter jede Fahrt zu ihrem Mietobjekt mit einer Kilometerpauschale von 0,30 Euro von der Steuer absetzen. Dass diese Regelung jedoch auch ihre Grenzen haben kann, zeigt ein aktuelles Urteil des Finanzgerichtes Berlin-Brandenburg (AZ 7 K 7084/13).

Ein Ehepaar hatte für das Jahr 2009 Fahrten zu seinen vermieteten Objekten (ein Mehrfamilienhaus und drei Wohnungen innerhalb [...]

weiterlesen


28Juli

Politik & Wirtschaft: Berufszulassung für WEG-Verwalter kommt

Bis heute müssen gewerblich tätige WEG-Verwalter weder eine bestimmte Ausbildung noch eine Pflichtversicherung vorweisen, eine Gewerbeanmeldung reicht aus. Das soll sich künftig ändern und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat nun einen Referentenentwurf zum Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler vorgelegt.

Der Entwurf sieht vor, dass künftig § 34 c [...]

weiterlesen


27Juli

Guter Rat: So bleiben Haus und Wohnung auch an heißen Tagen kühl

Vor allem nachts macht die Sommerhitze vielen Menschen zu schaffen und an ruhigen Schlaf ist oft kaum zu denken. Neben der Anschaffung einer Klimaanlage helfen aber auch ein paar grundlegende Tipps, um für erträgliche Temperaturen in Haus und Wohnung zu sorgen.

Der wichtigste Rat: nur frühmorgens oder spät am Abend lüften, denn nur dann kann die [...]

weiterlesen


24Juli

Marktdaten: Anstieg bei Stromnetzgebühren seit 2010 um 15 Prozent

Laut Verbraucherportal Verivox sind die Stromnetzgebühren für private Verbraucher in Deutschland in den letzten fünf Jahren um rund 15 Prozent gestiegen. Ein Durchschnittshaushalt bezahlt netto jährlich 33 Euro mehr als im Jahr 2010. Vor allem die Netzentgelte in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben stark angezogen.

2015 machen die Stromnetzgebühren bisher einen Anteil von 23 Prozent des gesamten [...]

weiterlesen


23Juli

Mieten & Vermieten: Neuer Basiszins seit 01.07.2015 beeinflusst auch Mietverzugszinsen

Eigentümer, die ihre Miete mal heute, mal morgen erhalten, können sich für die Wartezeit vom Mieter mit Verzugszinsen entschädigen lassen. Diese orientieren sich am Basiszins, der sich jeweils zum 01.01. und 01.07. jeden Jahres ändert. Mit Bekanntgabe der Bundesbank, dass der Basiszinssatz ab dem 01.07.2015 -0,83 % beträgt, entspricht der Wert demjenigen, der bereits seit [...]

weiterlesen


22Juli

Immobilienkauf: Immobilie vor der Rente prüfen lassen

Die eigene Immobilie wird hierzulande als ideale Altersvorsorge angesehen - solange sie beim Renteneintritt abbezahlt und in einem guten Zustand ist und sich die Besitzer die laufende Unterhaltung auf Dauer finanziell leisten können.

Laut Verband Privater Bauherren (VPB) unterschätzen die meisten Eigentümer jedoch die Kosten für den laufenden Unterhalt, der nicht nur kommunale Abgaben und Verbrauchskosten, [...]

weiterlesen


21Juli

Politik & Wirtschaft: Neues Modell für die Grundsteuer

Die Landesfinanzminister haben sich auf ein neues Modell für die Grundsteuer geeinigt, wonach zukünftig der Verkehrswert des Grundstückes als Basis der Bemessungsgrundlage fungieren soll.

Bisher wird die Grundsteuer auf der Grundlage der Einheitswerte erhoben, die in den alten Bundesländern auf den zum 1.1.1964 festegestellten Wertverhältnissen basieren und in den neuen Bundesländern [...]

weiterlesen


20Juli

Energieeffizienz: Schon 10 Millionen Verbraucher profitieren von Solarenergie und Pellets

Bereits 10 Millionen Menschen nutzen in der Bundesrepublik selbst erzeugten Ökostrom oder -wärme auf Basis von Sonnenenergie oder Pellets, wie der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) mitteilt.

Allein die Zahl der Solarstromspeicher hat sich in den letzten zwölf Monaten auf über 20.000 mehr als verdoppelt. Grund dafür ist unter anderem, dass die Heimspeicher deutlich günstiger geworden sind. [...]

weiterlesen


17Juli

Marktdaten: Jeder zweite Bundesbürger lebt im Wohneigentum

Besonders beliebt ist das Einfamilienhaus und fast jeder dritte Deutsche wohnt darin. Zu diesem Ergebnis kommt die LBS-Stiftung Bauen und Wohnen. Für eine Eigentumswohnung entscheidet sich knapp jeder Zehnte und besonders in Großstädten sind sie eine beliebte Alternative. Der typische Besitzer einer Eigentumswohnung jung, urban und Single. Zudem haben vier von zehn Mietern bereits mit [...]

weiterlesen


16Juli

Mieten & Vermieten: Weniger als eine Monatsmiete Rückstand bei Gewerbeimmobilie Kündigungsgrund

Im Rahmen eines gewerblichen Mietverhältnisses kann ein Rückstand von weniger als einer Monatsmiete innerhalb von zwei Monaten eine fristlose Kündigung bedeuten - wenn besondere Einzelfallumstände vorliegen.

Für Wohnimmobilien gilt: Gerät ein Mieter für zwei aufeinanderfolgende Monate mit einem nicht unerheblichen Teil der Miete in Verzug, kann ihm der Mietvertrag fristlos gekündigt werden.

Bei gewerblichen Mieten kann schon [...]

weiterlesen


15Juli

Baubranche: VPB: Baufirmen legen Fertigstellungstermine nur ungern fest

Neun von zehn privaten Bauherren entscheiden sich heute laut Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) für ein schlüsselfertiges Haus - nicht zuletzt aufgrund verlockender Versprechungen zu extrem kurzen Bauzeiten und günstigen Festpreisen im Vorfeld. Zwischen diesen und dem tatsächlichen Bauvertrag klaffen laut Verband jedoch häufig große Lücken.

Feste Termine werden in den wenigsten Verträgen aufgeführt. Macht ein [...]

weiterlesen


14Juli

Immobilienkauf: Eigentümerversammlung besuchen oder schwänzen?

In diesen Wochen flattert in die Briefkästen von Millionen Wohnungseigentümern die Einladung zur jährlichen Eigentümerversammlung. Der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. (WiE) schätzt jedoch, dass Hunderttausende nicht hingehen. Zwar hat die Versammlung selten Unterhaltungswert, doch ist sie die wichtigste Möglichkeit, den Erhalt und die Wertentwicklung des Eigentums zu beeinflussen.

Wer bei der Eigentümerversammlung fehlt, muss das [...]

weiterlesen


13Juli

Energieeffizienz: Heizungstausch auf Platz 1 der energetischen Modernisierungsmaßnahmen

Um die eigenen vier Wände energieffizient zu sanieren, geht die Mehrzahl der Hausbesitzer in Deutschland lieber Schritt für Schritt mit Einzelmaßnahmen vor. Laut Deutscher Energie-Agentur (dena) lag der Austausch alter Heizkessel dabei im letzten Jahr an der Spitze der fünf häufigsten Modernisierungsmaßnahmen zur Senkung der Heizkosten.

Neue Brennwertkessel, Wärmepumpen, Solarthermieanlagen, Pelletheizungen oder andere energieeffiziente Heiztechnik wurden [...]

weiterlesen


10Juli

Mieten & Vermieten: Mieter muss neue Rauchwarnmelder trotz eigener Geräte dulden

Eine Vermieterin in Sachsen-Anhalt hatte entschieden, alle ihre Wohnungen einheitlich mit Rauchwarnmeldern ausrüsten und warten zu lassen. Mieter, die bereits eigene Rauchwarnmelder installiert hatten, lehnten den Einbau der neuen Geräte ab.

Der BGH entschied zugunsten der Vermieterin, denn der beabsichtigte Einbau von Rauchwarnmeldern erhöhe nicht nur nachhaltig den Gebäudewert und verbessere die allgemeinen Wohnverhältnisse dauerhaft gemäß [...]

weiterlesen


09Juli

Guter Rat: Wohnklima verbessern mit Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen passen zu jedem Wohnstil, schaffen Behaglichkeit und verbessern noch dazu das Raumklima, denn sie geben mehr als 90 Prozent des Gießwassers wieder an ihre Umgebung ab und befeuchten so die Luft. Die Grünlilie kann sogar noch mehr und baut Schadstoffe von Möbeln, Teppichen oder Wandfarben ab.

Zudem sind Zimmerpflanzen echte Stimmungsmacher. Rote Gewächse wirken kraftvoll [...]

weiterlesen


Immobilien-Nachrichten

  • 17.11.2018

    Wenn die Mieter für Todesfallen im Hausflur sorgen

    weiterlesen
  • 17.11.2018

    So verhindern Sie teure Baumängel

    weiterlesen
  • 16.11.2018

    Neue Grundsteuer wird ungerecht oder teuer. Oder beides.

    weiterlesen

Bewerten Sie Schwarze Immobilien GmbH & Co. KG